BMW i4

THE NEW i4.

ELEKTRISIEREND, SPORTLICH UND LANGSTRECKENTAUGLICH.
 

Das erste vollelektrisches Gran Coupé verbindet progressives Design mit herausragender Aerodynamik, elektrisierender Fahrdynamik, Komfort sowie hoher Reichweite dank außergewöhnlicher Effizienz. Der BMW i4 besitzt als optisches Erkennungszeichen die ausdrucksstarke vertikale Niere, die ihn im Zusammenspiel mit den flachen Frontscheinwerfern auf den ersten Blick als Mitglied der BMW 4er Familie ausweist. Doch im Unterschied zu seinen Familienmitgliedern mit Verbrennungsmotor ist die große Nierenfläche des BMW i4 fast vollständig geschlossen und dient auch als Sensorfläche für Fahrerassistenzsysteme.

Der BMW i4 verfügt im Innenraum über ein offenes und luxuriöses Ambiente. Die neu gestaltete, schlanke und flache Instrumententafel prägt das großzügige und moderne Erscheinungsbild des Innenraums. Das gebogene, große BMW Curved Display steht dabei für eine neue Form der Fahrerorientierung mit perfekter Ergonomie. Mit Einführung des BMW Operating System 8 kommt auch das neue BMW iDrive zum Einsatz. BMW iDrive bezeichnet nun das gesamte Interaktionserlebnis zwischen Fahrer und Fahrzeug.

Fahrfreude prägt den BMW i4 damit ebenso wie ein nachhaltiger Ansatz: Dazu gehört die Langzeitqualität mit acht Jahren Gewährleistung (bis maximal 160.000 km) für den Hochvoltspeicher ebenso wie eine ressourcenschonende Produktion. Zur Markteinführung Ende 2021 stehen zwei Motorisierungen zur Wahl: Neben dem BMW i4 eDrive40 (250 kW/340 PS), der bis zu 590 Kilometer (WLTP) ohne Nachladen fährt, kommt mit dem BMW i4 M50 (400 kW/544 PS) erstmals ein vollelektrisches M Modell auf den Markt. Er beschleunigt in 3,9 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h. Beide Modelle verfügen über einen Hochvoltspeicher mit einem Energiegehalt von 80,7 kWh (netto).

BMW i4 Innenausstattung

BMW i4 eDrive40 Gran Coupé

250 kW (340 PS), Schwarz uni, 17" LMR V-Speiche 851, Active Guard Plus, Ablagen-Paket, Sport-Lederlenkrad, Klimaautomatik, Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, Connected Package Professional, BMW Live Cockpit Plus, Park Assistant, Widescreen Display u. v. m. 

Stromverbrauch in kWh/100 km: - (NEFZ) / 19,1 – 16,1 (WLTP); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: - (NEFZ), 0 (WLTP); Energieeffizienzklasse (NEFZ): -, Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 493 – 590.1

 

Privatkunden-Leasingangebot*
Fahrzeugpreis (UPE) 59.200,00 EUR
Einm. Sonderzahlung
(entspricht Förderung BAFA**)

5.000,00 EUR
Laufzeit 36 Monate
Fahrleistung p.a. 10.000 km
Sollzinssatz p. a.*** 4,94 %
Effektiver Jahreszins 5,05 %
Nettodarlehensbetrag 55.630,24 EUR
Darlehensgesamtbetrag 33.044,00 EUR
nur 779,– EUR/Monat

Inkl. 19% MwSt. Zzgl. 1.190,00 EUR Transportpaket Premium inkl. Zulassung.

Ihren Gebrauchtwagen nehmen wir auch gerne in Zahlung. Dabei ist es nicht entscheidend, ob Sie derzeit einen BMW/MINI oder ein anderes Fabrikat fahren.

Ihr direkter Kontakt zu uns.

Haben Sie Interesse an diesem Fahrzeug?
Dann nutzen Sie unser Kontaktformular und vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Felder markiert mit   sind Pflichtfelder
Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

1Bei den Angaben handelt es sich um voraussichtliche, noch nicht offiziell bestätigte Werte.

* Ein unverbindliches Leasingbeispiel der BMW Bank GmbH, Lilienthalallee 26, 80939 München; alle Preise inkl. 19 % MwSt.; Stand 04/2022. Ist der Leasingnehmer Verbraucher, besteht nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht. Nach den Leasingbedingungen besteht die Verpflichtung, für das Fahrzeug eine Vollkaskoversicherung abzuschließen.

**Die Förderung beträgt bei einem vollelektrischen Fahrzeug 6.000,00 EUR bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von unter 40.000,00 EUR und 5.000,00 EUR bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von über 40.000,00 EUR. Bei den Plug-in-Hybrid-Modellen beträgt die Förderung 4.500,00 EUR bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von unter 40.000,00 EUR und 3.750,00 EUR bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von über 40.000,00 EUR. Die Förderung wird bis zu einem maximalen Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs von 65.000,00 EUR gewährt. Überschreitet der Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs diesen Betrag, gibt es keine Förderung. Die Förderung leisten Automobilhersteller und Bund jeweils zur Hälfte. Der Anteil des Herstellers wird netto ausgezahlt, der des Bundes brutto für netto. Die Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme des Umweltbonus ist durch die auf der Webseite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unter www.bafa.de/umweltbonus abrufbare Förderrichtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung des Umweltbonus. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025.

*** Gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit.

Die offiziellen Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. 

Weitere Informationen zum offiziellem Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und den CO2-Emission neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsständen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de erhältlich ist.